Cadillock innovative Technologien Cadillock innovative Technologien
Nie wieder Starthilfe: </br>Sicherheit vor Batteriepannen per App

Nie wieder Starthilfe:
Sicherheit vor Batteriepannen per App

  • Exakte Prüfung und Überwachung des Batteriezustandes
  • Überwachung der Lichtmaschine und des Reglers
  • Rechtzeitiger und zuverlässiger Schutz vor Batteriepannen mittels
    leicht verständlicher App
  • Akustische Warnmeldungen bei Unter- oder Überspannung
  • Einfache Installation – keinerlei technische Kenntnisse erforderlich
  • Kostenersparnis für Anwender – da Batteriewechsel erst dann, wenn notwendig
    • 79,95 €
    • versandkostenfrei
    • für Deuschland
    Jetzt kaufen

    Produktbeschreibung

    Einziges Produkt am Markt mit Hightech Batterieüberwachung

    Cadillock Smart - die einzige am Markt erhältliche Batterieüberwachung mittels App, die lückenlos alle Komponenten der Stromversorgung eines Fahrzeugs überwacht.

    Mit der weltweit patentierten Technologie ermittelt ein ausgeklügelter Algorithmus den Batteriestatus. Zusätzlich erhält der Anwender Informationen über eine eventuelle Fehlfunktion von Lichtmaschine und Regler - weitere Details finden Sie unter „Technologie“.

    Die Datenaktualisierung erfolgt praktisch in Echtzeit (alle 2 Sekunden).

    Sicherheit vor Batteriepannen per Cadillock App

    Umfangreiche Informationen zur Stromversorgung, und bei Gefahr einer Batteriefehlfunktion (Über- bzw. Unterspannung) wird der Anwender akustisch (Klingelton und Vibrationsalarm)  durch die App gewarnt.

    Der sog. Hintergrund-Modus ermöglicht die Nutzung der App und gleichzeitig eine andere Bluetooth-Verbindung z.B. die Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs.


    Anwendung

    • Es können bis zu fünf Fahrzeuge mit der App überwacht werden.
    • Cadillock Smart ist für alle 6, 12 und 24-Volt-Fahrzeuge (Benzin- und Dieselmotoren), Motorräder, Motorboote, Wohnmobile, LKW und Omnibusse geeignet.
    • Die Cadillock App läuft stromsparend auf Android 4.3 und höher sowie iOS 7 und höher.


    Bedienungsanleitung
    herunterladen

    App Display Anzeigen


    Batterieprüfung

    Für die Ermittlung des exakten Batteriestatus misst der Cadillock Smart die Ladespannung. Mit der weltweit patentierten Technologie ermittelt aus diesen Messwerten ein ausgeklügelter Algorithmus  die Entladekurve und den Innenwiderstand der Batterie. Somit kann der Cadillock Smart beispielsweise auch feststellen, ob die einzelnen Batteriezellen funktionsfähig sind oder nicht. Bei einem sog. virtuellen Spannungsbild, bei dem ein herkömmlicher Spannungsmesser die Spannungsstärke weiterhin als „normal“ anzeigen würde, erkennt der Cadillock Smart zusätzlich, ob Batteriezellen bereits oxidiert sind. In einem solchen Fall wäre die Batterie nämlich nicht mehr stark genug, um das Fahrzeug zu starten. Zusätzlich werden auch Aussagen über die Funktion der Lichtmaschine (z.B. gerissener Keilriemen) und des Spannungsreglers ermittelt.

     

     

    Frühwarnfunktion:
    Kontrolle der Funktionsfähigkeit der Lichtmaschine, des Keilriemens, der Anschlüsse, der Verkabelungen und des Reglers

    Wenn die Lichtmaschine fehlerfrei funktioniert wird während des Fahrens unterhalb der Spannungsanzeige „(Batterie) Wird aufgeladen“ angezeigt. Sowohl beim Betreten des Fahrzeugs als auch beim Fahren wird der Anwender bei Gefahr einer Batteriefehlfunktion durch die App akustisch durch ertönen eines Klingeltons sowie durch einen Vibrationsalarm darauf hingewiesen.

    Diese Frühwarnfunktion erfolgt beim Cadillock Smart sowohl bei Unter- als auch Überspannung (die auf einen möglichen defekt des Reglers hinweist).

     


    Anzeige des Spannungsverlaufs

    Cadillock Smart zeigt auf Wunsch den Spannungsverlauf des Tages bzw. des Jahres an.


    Individuelle Festlegung des Fahrzeugnamens

    Die App kann bis zu 5 Fahrzeuge (6 V / 12 V / 24 V) überwachen, die nach Wunsch bezeichnet werden können.


    Sprachauswahl

    Die App kann in 4 Sprachen bedient werden.

    Produktfotos

    Produktfotos des Cadillock Smart: Hightech Batterieüberwachung mittels Cadillock App

    Cadillock SmartCadillock Smart

    Installation

    Einfache Installation des Cadillock Smart – nur 3 Montageschritte

    Der kleine Baustein mit den Abmessungen einer halben Streichholzschachtel wird direkt an der Kfz-Batterie angeschlossen und stellt mittels Bluetooth die Verbindung zur App auf dem Smartphone (Android oder iOS)  her.

    Montageschritte zur Installation der Batterieüberwachung:

    1. Befestigung der beiden Kabel des Cadillock Smart in den Verschraubungen des Plus- und Minuspols der Batterie
    2. Befestigung des Cadillock Smart mit dem doppelseitigen Klebeband an der Oberfläche der Batterie
    3. Herunterladen der Cadillock App: GooglePlay (Android) oder App Store (Apple)

     

     

    Technologie

    Blockschaltbild

    Cadillock Smart Blockschaltbild


    Auszug aus elektronik industrie 09/2017:

    Für die Ermittlung des exakten Batteriestatus misst der Cadillock Smart die Ladespannung. Mit der weltweit patentierten Technologie ermittelt aus diesen Messwerten ein ausgeklügelter Algorithmus  die Entladekurve und den Innenwiderstand der Batterie. Somit kann der Cadillock Smart beispielsweise auch feststellen, ob die einzelnen Batteriezellen funktionsfähig sind oder nicht. Bei einem sog. virtuellen Spannungsbild, bei dem ein herkömmlicher Spannungsmesser die Spannungsstärke weiterhin als „normal“ anzeigen würde, erkennt der Cadillock Smart zusätzlich, ob Batteriezellen bereits oxidiert sind. In einem solchen Fall wäre die Batterie nämlich nicht mehr stark genug, um das Fahrzeug zu starten. Zusätzlich werden auch Aussagen über die Funktion der Lichtmaschine (z.B. gerissener Keilriemen) und des Spannungsreglers ermittelt.


    Herz des Cadillock Smart ist der SimpleLink BlueTooth Low Energy SoC CC2451 (BL4.0) von Texas Instruments. Der low Power IC verbindet einen hochleistungsfähigen 2,4 GHz-Transceiver mit einem verbesserten Standard 8051 Mikrocontroller samt in-System programmierbarem 128 KB Flash, 8 KB RAM und passender Peripherie.Die Versorgung des Bausteins übernimmt ein LDO-Regler LP3995, für die Genauigkeit der Spannungsmessung sorgt die Referenz TL431 beide ebenfalls von Texas Instruments. Der Spannungsdetektor ist ein 0,1 % SMD-Fühlerwiderstand 0603von UniOhm. Eine rote LED signalisiert die korrekte Bluetooth-Verbindung.

    Technische Daten

    Bluetooth

    4.0 2,4 GHz
    1 mW,
    Reichweite ca. 10 m

    Spannungsbereich

    4…32 V= (automatische Erkennung 6/12/24V)

    Überwachter Spannungsbereich

    4…30 V=

    Leistungsaufnahme aktiv gesamt

    < 2 mA

    Schlafmode

    270 µA

    RX Down

    14,7 mA

    TX (0 dBm)

    14,3 mA

    Temperaturbereich

    -40….+85°C

    Verpolungsschutz, Schutzart

    IP66

    Abmessungen

    36 x 23 x 18 mm (LxBxH)

    Gewicht

    34 g

    Alle Cadillock Produkte auf einen Blick

    Cadillock Smart – Einziges Produkt am Markt mit Hightech Batterieüberwachung
    Cadillock Classic
    Cadillock Stripes
    Cadillock Battwatch
    Cadillock Alarm
    Cadillock Marine
    Cadillock 3000
    Cadillock 4000 bike
    Cadillock 4000